Ziele Selbst-Coaching 2 - Leidenschaft

Passen Leidenschaft und Talent, Fähigkeiten für eine Sache, ein Ziel, zusammen, setzt das quasi von alleine Energien frei. Und Energie benötigen Sie, um Ihre Ziele zu erreichen – lassen Sie sich da nicht von falschen Ratgebern erzählen, alles ginge wie von selbst. Sie müssten nur eine Bestellung sonstwo aufgeben und warten. Quatsch.

Das bedeutet nicht, das Ziele finden und erreichen der reine Stress sein müssen. Im Ge-genteil. Eine gesunde Portion Gelassenheit, Geduld und Lockerheit, gepaart mit Zuver-sicht, sind sehr hilfreich. Dazu später noch einige Gedanken mehr – die gelassene Art Ziele zu erreichen.

Was Sie wählen und wie Sie das angehen, passiert in Ihrem Kopf und nirgendwo sonst. Wählen Sie die richtigen Dinge, geht die Post ab. Wählen Sie die falschen, geht kaum etwas oder gar nichts. Im Nachhinein ist man schlauer, die Frage ist nur, hatten Sie viel Spaß beim schlauer werden oder waren Sie „vernünftig“ und trauern verpasstem Leben hinterher? (Ich will Sie nicht verleiten, aber der Konjunktiv hilft nicht weiter: Hätte ich doch …)

Leidenschaft, Motivation und Ziele

Eines schönen Samstag morgens sagt die Frau zu Ihrem Holden: „Du, die Fenster müssen dringend gestrichen werden. Der Winter hat sie ganz schön mitgenommen.“ Er: „Hm …“

Sie: „Du könntest doch schon mal schauen, was du alles brauchst, zum reinigen, abschmirgeln, Farbe, Pinsel und so. Dann können wir gleich alles im Baumarkt besorgen und du kannst heute Nachmittag loslegen. Das Wetter passt auch.“

Er: „Hm, Schatz, diese Woche war wirklich der Horror. Der Chef treibt mich rein. Ich war die ganze Woche echt im Stress. Der Rücken tut mir weh und ich bin schlapp und müde. Lass uns das verschieben.“

Kurz darauf ruft sein Freund an: „Hi Mann, komm lass uns ne Runde biken gehen. Habe eine tolle neue Strecke entdeckt. Durch den Wald mit wilden Single-Trails. Kommst du oder passt es heute nicht?

Er: „Wieso „nicht passen“? Wie kommst du darauf. Ich schmeiße mich sofort in die Bike-Klamotten und bin in 20 Minuten bei dir. Muss eh etwas gegen den Stress in der Arbeit machen. Wo hast du gesagt, ist dieser neue Single-Trail?“

Den Kommentar der Gattin erspare ich Ihnen an dieser Stelle. Aber Sie merken schon, alles eine Frage der Leidenschaft. Worauf freuen Sie sich? Was machen Sie besonders gerne? Womit können Sie sich Stunden beschäftigen? Wobei vergessen Sie die Zeit?

Hm … was tun Sie mit Leidenschaft? Was lässt Sie vom Sofa aufspringen, wofür „bewegen Sie Ihren Hintern“, auch wenn es schwerfällt. Wofür verlassen Sie Ihre Komfortzone, weil Sie es lieben, weil Sie es brauchen? Ihre Leidenschaften entsprechen nicht immer Ihren besten Fähigkeiten und Talenten, aber oft ist das so. Kaum jemand tut leidenschaftlich etwas, was er gar nicht kann – das ist einfach anstrengend (außer einige „Deutschland-sucht-den-Superstar-„Superstars“).

Klick zu mehr InformationenLeidenschaft, Motivation und Ziele
Klick zum Selbst-Coaching Blatt: ausdrucken, ausfüllen und in den Zieleordner damit.

Bild: Fotolia.com

Diesen Artikel weiterempfehlen:Sie dürfen diesen Artikel gerne über social media teilen oder per eMail versenden.
Um auf diesen Beitrag einen Kommentar zu schreiben, müssen Sie angemeldet sein.
Bitte klicken Sie hier um sich anzumelden, oder hier um sich einzuloggen.